Internetagentur digital art - Mönchengladbach / Köln FB Twitter Logo der Internetagentur digital art
Video-Grafiken

Videoblogs & YouTube Marketing - immer wichtiger für Unternehmen

Laut der aktuellen Ausgabe des Cisco VNI Global Mobile Data Traffic Forecast, ist ein prägendes und tragendes Medium des mobilen Netzes zweifelsohne das Modul Video, welches sich in den nächsten Jahren noch weiter entwickeln und ausbreiten wird.

Weiterlesen
SEO / SEA

Wissen Sie eigentlich wer gerade "mitsurft"?

Laut einer Studie des Browser-Herstellers Cliqz, trackt Google mehr als 6 von 10 Seitenaufrufen. Die F.A.Z erklärt, dass die Entwickler rund 200.000 Firefox-Nutzer darauf untersucht haben, ob Daten ihres Suchverhaltens im Netz durch sogenannte „Tracker“ nach außen getragen werden.

Weiterlesen
SEO / SEA

Eine Milliarde für WhatsApp

Es ist kaum zu glauben, aber WhatsApp-Gründer Jan Koum verkündete stolz über Facebook, dass mittlerweile 1 Milliarde User Ihre Nachrichten über den Messenger verschicken. Mit beachtlichen 22 Milliarden US-Dollar kaufte die Facebook-Ikone Mark Zuckerberg im Jahre 2014 das Nachrichtenportal WhatsApp auf.

Weiterlesen
SEO / SEA

Das Aus für Flash ist gekommen!

Gestern verkündete Google, dass AdWords Kunden nur noch bis ende Juni 2016 neue Flash basierte Werbung einreichen können bzw. dürfen. Ab 2017 werden seitens Google nur noch HTML5 Anzeigen ausgespielt. Dies ist ein erneuter herber Schlag gegen Adobes Flash. Mittlerweile wird in großen Teilen der Internetwirtschaft vom ressourcenhungrigen und risikobehafteten Flash Abstand...

Weiterlesen
SEO / SEA

Mobile Werbung weiter im Aufwärtstrend

Laut Nielsen sind im vergangenen Jahr die Bruttoaufwendungen für mobile Werbung in Deutschland um 58 Prozent gestiegen. Hierzulande wurden in 2015 knapp 300 Millionen Euro in auf Smartphones und Tablets optimierte Werbeformate investiert. Das klingt zunächst nicht viel – es entspricht ca. 1 Prozent des Gesamtmarktanteils. Während Mobile wächst, steckt die klassische...

Weiterlesen
SEO / SEA

Google erhält mobil mehr Anfragen

Google, die weltweit meistgenutzte Suchmaschine im Netz, wird immer häufiger von mobilen Geräten verwendet. Angesichts der starken Verbreitung von Smartphones und Tablets haben Experten schon lange geahnt, dass das mobile "googeln" auf lange Sicht die Suche am stationären Desktop übertreffen wird. Diese Vorhersage hat Google jetzt offiziell bestätigt. Nach der Auswertung der...

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, weitere Informationen finden Sie hier.
OK!