10 Gründe, die für das CM-System TYPO3 sprechen
TYPO3 Agentur

10 Gründe, die für das CM-System TYPO3 sprechen

Wenn es um die technische Performance Ihrer Website geht, hängt der Erfolg zu fast 80% von Ihrem Content Management System (CMS) ab. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich grundsätzlich einmal Gedanken über Ihr CMS zu machen und evtl. sogar einen Wechsel in Betracht zu ziehen.

TYPO3 ist ein Open Source Enterprise Content Management System mit einer großen weltweiten Community, die von den rund 900 Mitgliedern der TYPO3 Association unterstützt wird. Diese CMS ist seit 1998 bekannt und wurde nach der Veröffentlichung der dritten Version zu einer Marke. Mittlerweile wurde TYPO3 auf die Version 10.1.0 upgedatet und es ist aufgrund seiner vielseitigen Nutzugsmöglichkeiten ein häufig genutztes CMS – speziell im deutschen Raum. TYPO3 ermöglicht es Ihnen, Ihre Website mit nur wenigen Klicks zu bearbeiten und das sogar ohne HTML- oder CSS-Kenntnisse. Es ist effizient und bietet viel Potenzial zur Optimierung Ihrer Website.

Charakteristisch für TYPO3 ist die schnelle Bereitstellung/Veröffentlichung von digitalen Inhalten über eine Vielzahl von Medien. Aus diesem Grund eignet es sich auch besonders gut für Support-, Marketing- und interne Projekte.

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen zehn Gründe, die für die Verwendung von TYPO3 sprechen:  

1. Sicherheit 

TYPO3 stattet Sie mit starken Sicherheitsfunktionen, Compliance-Tools und regelmäßigen Updates für erstklassige Website-Sicherheit aus. Auch das Verifizierungssystem ist immer auf dem neuesten Stand.

2. Vielfältigkeit und Stabilität 

Es ist eines der großen Systeme, das Tausende von Artikeln, Videos und anderen Inhalten verarbeiten kann. TYPO3 v10 LTS wird für 3 Jahre bis April 2023 von der TYPO3-Community unterstützt (1,5 Jahre Vollwartung, 1,5 Jahre Sicherheitssupport). Und weitere 3 Jahre mit dem ELTS-Programm bis April 2026 durch die TYPO3 GmbH. 

3. Vorgefertigte und individuelle Erweiterungen (Extensions) 

Es besteht die Möglichkeit, zusätzliche Funktionen durch die Aktivierung verschiedener Erweiterungen (Extensions) einfach zu nutzen. Sie finden diese im TYPO3 Extensions Repository und können sie über Ihr Admin-Dashboard installieren. Andernfalls können Sie eine Anwendung sowohl für die Backend- als auch für die Frontend-Optimierung erstellen. Entwicklern wird jedoch dringend empfohlen, sich mit der TYPO3-API-Dokumentation vertraut zu machen, da dieses CMS einige spezifische Eigenheiten in seinem Grundkonzept aufweist.

4. TypoScript 

TypoScript kann im TSconfig-Feld eines Backend-Benutzers, einer Backend-Benutzergruppe oder im TSconfig-Feld einer Seite verwendet werden. Es verändert dann das Aussehen und Verhalten von Eingabeformularen im Backend. Das Frontend-Rendering hingegen wird durch das TypoScript in den TypoScript-Templates definiert.

5. Verfügbarkeit verschiedener Module 

Das TYPO3 Tool bietet viele unterschiedliche Module wie z.B. Blogs, e-Shop, e-Commerce, Online-Shops, AJAX (drag and drop), SEO-Optimierung, Statistiken, Diskussionen, Chat, Newsletter, Registrierungsfunktionen für potentielle Kunden, Fotogalerien, Videopräsentationen, Formulare, und viele mehr.

6. Berechtigungen und Berechtigungsstufen 

TYPO3 ermöglicht es Ihnen, verschiedene Berechtigungsstufen für Backend-Benutzer einzurichten. Außerdem können Sie mit diesem Content Management System mehrere Websites mit unterschiedlichen TOP-Level Domains innerhalb einer Installation verwalten und Benutzer, Erweiterungen und Inhalte gemeinsam nutzen.

7. Connectivität 

Typo3 eignet sich hervorragend zur Anbindung an verschiedenste Plattformen wie ERP-Systeme, Reservierungssysteme, analytische Software, Buchhaltung oder zahlreiche weitere. 

8. Präzises Content Management 

Ein weiterer Pluspunkt von TYPO3 ist es, mehrere und voneinander unabhängige Arten von Inhalten auf jeder Seite separat integrieren zu können. Sie können zum Beispiel normalen Text, Formulare, Dateilinks, Multimedia oder ähnliches erstellen. 

9. Flexibilität 

Alles in allem ist der Hauptgrund, warum Website-Besitzer dieses CMS bevorzugen, die uneingeschränkte Flexibilität, die den Entwicklern die Möglichkeit gibt, fortschrittliche und professionelle Lösungen für die Optimierung ihrer Website zu erstellen. Dieses System ist immer offen für neue Funktionen und Möglichkeiten. 

10. Keine Lizenzkosten 

TYPO3 ist eine Open-Source-Software unter der GNU General Public License. TYPO3 kann (wie auch WordPress) kostenlos genutzt werden. 

Aus TYPO3 können Sie sofort einen Nutzen ziehen und Funktionen verwenden, die andere Systeme nur schwer umsetzen können. Es liefert große, leistungsstarke Multisite-Installationen mit großartigen SEO-, Autoren-, Übersetzungs- und Redaktions-Workflows. Sie können sich darauf verlassen, dass TYPO3 Sie bei der Einhaltung von Richtlinien mit regelmäßigen Releases, robusten Berechtigungen und Sicherheitsmerkmalen, GDPR-Tooling und aktuellen Komponenten unterstützt.

Wir stehen Ihnen gerne bei weiteren Fragen zur Seite und sind Ihnen beim Umgang mit Ihrem aktuellen CMS, sowie bei einem Wechsel behilflich.

Ihr digital art Team