E-Commerce
Laptop auf Schreibtisch

10 Tipps, wie Sie Ihren Onlineshop erfolgreich machen

Bei allen Gemeinsamkeiten zwischen Einzelhandel und Onlinehandel gibt es dennoch auch zahlreiche Unterschiede. Und diese gilt es zu berücksichtigen, wenn Ihr Onlineshop ein Erfolg werden soll. Viel zu viele Onlineshops machen zu wenig Umsatz – und das, obwohl E-Commerce boomt wie nie zuvor. Dabei sind...

User mit Tablet in der Hand

Conversions steigern: So gestalten Sie Ihren Checkout einfacher

Je höher die sogenannten Interaktionskosten – der Aufwand – für User beim Ausfüllen von Online-Formularen sind, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Kaufabbruch beim Checkout kommt. Bessere Formulare sorgen daher für mehr Conversions. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, in Ihrem Onlineshop Hürden...

Lager mit Versandkartons

2015 war ein starkes Jahr für den deutschen eCommerce

Laut Statistischem Bundesamt ist der eCommerce-Umsatz des deutschen Einzelhandels in 2015 voraussichtlich um knapp neun Prozent gestiegen. Somit hat sich der Internet- und Versandhandel um ein vielfaches besser entwickelt als der Rest der Branche. Somit hatte die Branche seit 1994 mit einem Gesamtplus von 2,8 Prozent...

Daumen tippt auf einen "Content Paywall" Button auf Handy

Content Paywalls – erhöhen Sie Ihren Umsatz

Laut des Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger, haben mittlerweile 120 Zeitungen eine Bezahlschranke online eingeführt. Fluch oder Segen? Paywall bedeutet im Deutschen „Bezahlschranke” und ist ein Mechanismus, welcher dafür sorgt, dass Nutzer erst auf hochwertigen Content (Paid Content) zugreifen können, nachdem sie eine Gebühr entrichtet haben. Darüber wird...

Frau mit Paket

Neue Regel für den Onlinehandel

Neues verbraucherfreundliches Rückgaberecht für Kunden. Was sollten Sie, als Online Shop Besitzer beachten? Um die Rechte der Verbraucher deutlich zu stärken, erwägt die Europäische Kommission, dass der Shop Kunde zukünftig nicht mehr nachweisen muss, dass eine defekte Ware, bereits am Tag der Lieferung beschädigt war.Haben...

Laptop mit Mail-Info

Bestätigungsmail im Onlineshop darf keine Werbemail sein

Bei der Einrichtung eines Kundenkontos, zum Beispiel für einen Onlineshop, müssen Sie als Webshop Betreiber darauf hinweisen, dass Ihre Nutzer ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass die E-Mail mit dem Bestätigungslink, zum Beispiel für die Freischaltung zum Webshop, keine Werbung...

Frau mit Smartphone vor Regal

Webshops für Online Apotheken

Jeder zweite bestellt seine Medikamente mittlerweile online. 49 % der Deutschen haben bereits Medikamente bei einer Online-Apotheke oder einem Webshop für Arzneimittel bestellt. Vor drei Jahren sah das noch ganz anders aus. Wie aus einer vom Digitalverband Bitkom veröffentlichten Umfrage hervorgeht, haben in Deutschland ca....

Schriftzug Widerrufsrecht

Änderungen im Widerrufsrecht

Der bequeme Einkauf im Internet ist aus vielen guten Gründen beliebt. Für viele Verbraucher ist es auch die komfortable rechtliche Stellung, die der Gesetzgeber dem Käufer gegenüber dem Verkäufer einräumte. So war es bislang möglich, bei einer fehlenden oder fehlerhaften Widerrufsbelehrung die Ware auch noch...